Sonntag, 4. Januar 2015

Rückblick 2014

Hey meine Lieben!♥

Ich weiß, der Blogpost kommt ein bisschen spät und wir haben schon seit einigen Tagen 2015, aaaaber ich wollte euch diesen Post nicht vorenthalten und ich hoffe, er gefällt euch, auch wenn ich mit dieser Art von Post noch nicht allzu viel Erfahrung habe :) 

Mit meinem Lesejahr 2014 bin ich eigentlich zufrieden, jedoch habe ich leider nicht die '100 Bücher' Challenge geschafft, was ich schade finde, aber dafür nehme ich sie im neuen Jahr wieder in Angriff.

Meine Statisik:

Gelesene Bücher: 67
Gelesene Seiten: 25.484


Meine Highlights im Jahr 2014: 14, davon drei Reihen

Pinguine lieben nur einmal, Kyra Groh

Wenn es dunkel wird, Manuela Martini

Eine wie Alaska, John Green 

Mit dir an meiner Seite, Nicholas Sparks

Harry Potter- Reihe, J.K. Rowling

Smoky Barret-Reihe, Cody McFadyen

Die Bestimmung, Veronica Roth

Mein Sommer nebenan, Huntley Fitzpatrick

Selection & Selection-die Elite, Kiera Cass

Numbers- den Tod im Blick, Rachel Ward

Aus Notwehr, Gina French

The lucky one, Nicholas Sparks

Erebos, Ursula Poznanski

Sommerfrost, Manuela Martini

Leider gab es nicht nur Highlights für mich, sondern auch Flops. Ich werde sie zwar nicht namentlich nennen, aber dieses Jahr gab es 10 Bücher, die mir nicht gefallen hat. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen