Dienstag, 5. Mai 2015

Margos Spuren-Buchverfilmung♥

Hey meine Lieben♥,

ich dachte mir, dass ich euch heute mal einen etwas anderen Post bieten könnte, den ich noch nie gemacht habe. Und zwar habe ich vor, eine Art Reihe einzurichten, die sich Buchverfilmungen widmet.

Beginnen möchte ich mit Margos Spuren. Ich denke, dass ich in dieser Reihe noch vieles verändern und hinzufügen werde, was die Informationen betrifft, und würde mich über Feedback freuen!

Filmplakat

Originaltitel: Paper Towns
Regisseur: Jake Schreier
Margo: Cara Delevigne
Quentin: Nat Wolff
Vorlage: "Paper Towns" von John Green
Starttermin: 6. August 2015in Deutschland

Trailer: http://www.filmstarts.de/kritiken/227902/trailer/19545099.html




Inhalt:
Quentin (Q) Jacobsen und Margo Roth Spiegelmann verbindet seit ihrer Kindheit ein Geheimnis. Zusammen fanden sie die Leiche von Robert Joynor, der sich selbst tötete. Margo schlich sich abends zu Q und stellte ihm vor, was sie darüber herausgefunden hatte. Mit der Zeit verlieren sie den Kontakt zueinander, bis Margo neun Jahr später erneut vor Quentins Haus steht. Sie möchte die bestrafen, die sie verletzt haben. Q folgt ihr, doch am nächsten Tag ist Margo verschwunden. Zwar ist so schon öfter von zuhause ausgerissen, diesmal jedoch ist sie unauffindbar, zumindest für die Polizei. Denn sie hat Spuren hinterlassen, die nur für Q gedacht sind. Er beschließt den Spuren zu folgen und sie zu finden.


Quellen:
http://de.web.img2.acsta.net/r_160_240/b_1_d6d6d6/pictures/15/04/02/16/35/053868.jp, http://www.filmstarts.de/kritiken/227902/trailer/19545099.html, http://www.filmstarts.de/kritiken/227902.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen